Fragen & Antworten

rund um den Tandemsprung

Wir springen grundsätzlich aus 4.000 m Höhe. Das bedeutet mit dem Tandem ca 50.sec. freier Fall.

In 4.000 m ist es sicher kühler als am Boden. Die Temperaturen schwanken zwischen 10-15° im Sommer und um die 0- -5° im Winter. Die angemessene Kleidung erhaltet ihr von uns.

Die eigentliche Einweisung dauert ca. 20 min. Sie sollten jedoch am Sprungtag Zeit für Ihren Sprung mitbringen. Es gibt immer verschiedenste Faktoren für Verzögerungen.

Nach dem Ausstieg haben wir ca. 50 sec. freien Fall. Die Schirmfahrt von 1.500 m – 1.200 m Höhe bis zur Landung dauert dann nochmal ca. 5-8 Minuten. Das ist vor allem abhängig davon, ob wir am Schirm nochmal Action haben wollen oder eher entspannt durch die Luft gleiten.

Voraussetzung zur Erlangung der Tandemsprungberechtigung sind mindestens 500 Sprünge. Alle unsere Tandemmaster haben aber weit mehr als 1000 Sprünge und sind seit mehr als 5 Jahren im Sport.

Hier ist die zulässige Beladung des Schirms nicht zu überschreiten. Außerdem ist das Steuern am Schirm schwerer je mehr Gewicht am Schirm hängt. Aus diesem Grund gilt: bis 90 kg Gewicht und einigermaßen fit? Kein Problem. Alles darüber können wir nur im Einzelfall entscheiden.

Unsere Maschine bringt uns in ca. 18-20 min. auf die Absetzhöhe

Das ist kein Problem. Achten Sie einfach darauf auszuatmen.

Setzen Sie sich bei unklaren Wetterbedingungen mit uns in Verbindung. Am Sprungtag sollten sie natürlich keinen Alkohol trinken oder starke Medikamente einnehmen. Einzelheiten können wir gern im Vorfeld telefonisch klären.

Wir springen bei jedem Wetter. Nein das war ein Witz. Wir springen nicht bei einer tiefen geschlossenen Wolkendecke, bei Niederschlag oder zu viel Wind. Da aber oft das Wetter lokal verschieden ist, sollten sie einfach vor Abfahrt bei uns anrufen, wenn sie unsicher sind.

Ja! Und das ist jetzt kein Witz. Im Laufe der letzten Jahre sind die Ausrüstungen immer sicherer geworden. Auch setzen wir modernste, elektronische Öffnungsautomaten ein. Der größte Sicherheitsfaktor ist aber eine gesunde Einstellung der möglichen Gefahren gegenüber und ein ständiges Üben. Auch aus diesem Grund finden auf unserem Platz regelmäßig Weiterbildungen und Workshops bezüglich der Sicherheit im Sport für unsere Tandemmaster statt.

Für einen Tandemsprung sollten Sie innerhalb der Gewichtsgrenze liegen und mindesten 1,40m groß sein. Ausnahmen nur nach vorheriger Rücksprache mit uns. Wir haben auch schon Sprünge mit Taubstummen, Blinden und behinderten Passagieren absolviert. Aber hier bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen. Wir wollen uns die notwendige Zeit für die Vorbereitungen nehmen.

Wir landen grundsätzlich am selben Platz an dem wir auch das Flugzeug besteigen. Evtl. Begleiter können sie nach dem Sprung also direkt in Empfang nehmen. Auch Videos von der Landung sind so möglich.

Menü schließen

Vor- und Zuname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße / Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ / Stadt (Pflichtfeld)

Wähle deinen Sprung aus: (Pflichtfeld)

Schnuppersprung incl. Video 359,00€Tandemsprung aus 4.000m 199,00€Tandemsprung aus 4.000m incl. Video 265,00€Gutscheindose für einen Tandemsprung 209,00€Gutscheindose für einen Tandemsprung inkl. Video 275,00€Ausbildung AFF. 7 Levelsprünge, Theorie und Praxis, Ausrüstung 1.659,00€Weihnachten mit Skytandem Tandemsprung inkl. Video 250,00€

Name des Beschenkten:

Deine Nachricht an uns:

AGBs & Datenschutzerklärung (Pflichtfeld)

Hiermit bestätige ich, dass ich mit den AGB's sowie der Datenschutzerklärung von Skytandem in Person Alexander Boesel einverstanden bin.


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

AGBs & Datenschutzerklärung (Pflichtfeld)

Hiermit bestätige ich, dass ich mit den AGB's sowie der Datenschutzerklärung von Skytandem in Person Alexander Boesel einverstanden bin.